SV Miesau - SG GlanAlb 0 : 6 ( 0:3 )

Zu viele Fehler!

Der SVM kam recht gut in die Partie, musste aber kurz vor der ersten Trinkpause das 0:1 hinnehmen. Danach war das Spiel von etlichen Fehlern geprägt, die der Gast eiskalt zu nutzen wusste. So stand es zur Halbzeit 0:3. Nach dem Wechsel sahen die Zuschauer das gleiche Bild: Der SVM versuchte nach vorne zu spielen, doch war man für den A-Klassevertreter von der SG GlanAlb offensiv zu harmlos, so dass es zu keinem Ehrentreffer reichte. Der Gast konnte bis zum Schlusspfiff weitere drei Treffer zum letztlich doch etwas zu hoch ausgefallenen Testspielsieg erzielen.
 
Aufstellung:
N. Hirsch - J. Brand, P. Puskorius, D. Fomin, V. Bolenbach - D. Klein, J. Zollinger - J. Oldenburger - N. Lütz, A. Fast - A. Al Hasan

Ersatz: D. Drumm, B. Lenz, I. Odisho, T. Odicho, L. Odescho, M. Gottschalk