reviews of Inmotion hosting company
 
Jugendfußball: 2. Vorrundenbericht der F-Jugend !
 
Einen Tag nach dem Kerwespiel trat unsere F-Jugend in Rodenbach fast vollzählig zum Turnier an. Pünktlich um 10 Uhr eröffneten wir das Turnier gegen die F-1 des SV Rodenbach. In einem sehr ausgeglichenen Spiel zeigte sich Fynn Schwarz im Tor wieder von seiner besten Seite und hielt den Kasten mit einigen Paraden sauber. Nach ca. 5 Mminuten wurde gewechselt und Ivan Firas kam auf den Platz. Es dauerte nicht lange und der Joker kam zum Zug. Nach schönen Zusammenspiel konnte Ivan das 1:0 für unsere Mannschaft erzielen. Kurz darauf war das Spiel auch zu Ende und das 1. Spiel war gewonnen. Im zweiten Spiel wartete der FV Weilerbach. Das Spiel begann vielversprechend mit einem Tor von Maher Alraheem in der zweiten Minute: 1:0 für den SVM. Die Jungs aus Weilerbach packte der Ehrgeiz und sie spielten toll weiter und erzielten in Folge drei Tore zum 3:1 Endstand für Weilerbach. Nach einer Pause und aufmunternden Worten der Trainer Mario Müller und Stefan Jung ging es gegen die Jungs aus Hohenecken. Und die Aufmunterung hatte Erfolg. Mit einer super Teamleistung und schönen Spielzügen konnten Joel Haas, Tony Hunkele (2) und erneut Maher Alraheem einen 4:0 Endstand erzielen. Auch die Abwehr um Jaden Wilsen, Matteo Wagner, Tom Witt, Vincent Esser und Leon Hussung  wusste in diesem Spiel zu überzeugen und ließ hinten nichts anbrennen. Im vierten Spiel warteten die Jungs der US Soccer. Und es ging los wie die Feuerwehr. Nach 2 Spielminuten stand es durch Tore von Tony Hunkele und Joel Haas schon 2:0 für den SVM. Und es sollte so weitergehen. Fast im Minutentakt erzielte unser Sturmduo weitere Treffer bis zum 6:0. Hierbei erzielten Tony und Joel jeweils einen Hattrick mit 3 Toren. Kurz vor Schluss gelang den US Boys noch der Ehrentreffer zum 6:1 Endstand. Im fünften und letzten Spiel ging es gegen die F-2 des SV Rodenbach. Leider endete nun der Torreigen. Mit schönen Spielzügen konnten die Rodenbacher eine 2:0 Führung erspielen. Der Anschlusstreffer zum 2:1 konnte Wiktoria Burzynski mit einem sehenwerten Fernschuss erzielen.Allerdings konterte der SV Rodenbach umgehend zum 3:1 Endstand. In einem ausgeglichenen Turnier konnte unsere Mannschaft mit 13:6 Toren erneut überzeugen. Mit 23:16 Toren, 6 gewonnenen Spielen, 5 verlorenen Spielen und 2 Unentschiedenen beenden wir die Vorrunde.